zur Startseite   VBS - Visual Basic Script


    Wenn Sie sich ein Skript anschauen wollen, wählen Sie die Textvariante (txt). Zum Herunterladen wählen Sie bitte das eigentliche Skript (vbs).

    Um ein Skript ausführen zu können, muss der "Windows Script Host (WSH)" installiert sein. Die aktuelle Version 5.6 des WSH finden Sie hier.

    Ein Skript wird per Doppelklick auf die jeweilige Datei im Explorer gestartet.


fndmonat (txt)
fndmonat (vbs)
v1.1 28-Jun-05
Dieses Skript berechnet alle Monate eines beliebigen Jahres, die einen bestimmten Tag enthalten, z. B: in welchen Monaten des Jahres 2001 gab es einen Freitag den 13. 
attr-all (txt)
attr-all (vbs) v1.0 24-Jun-05
Dieses Skript erstellt 2 Batchdateien (attreset.bat und attset.bat), mit denen die Dateiattribute "R" (Readonly - Nurlesen), "S" (System) und "H" (Hidden - Versteckt) aller Dateien eines angegeben Ordners und dessen Unterordnern gelöscht bzw. wiederhergestellt werden. Ich habe mir dieses Skript erstellt, weil DEFRAG nur Dateien defragmentiert, bei denen keines der erwähnten Attribute gesetzt ist. Eine komplette Defragmentierung läuft dann wie folgt:
- Ausführen von attr-all.vbs
- Neustart des Rechners im DOS-Modus
- Ausführen von attreset.bat (Löschen aller R-H-S-Attribute)
- Windows starten und Defragmentierung durchführen
- Neustart des Rechners im DOS-Modus
- Ausführen von attset.bat (Wiederherstellen aller R-H-S-Attribute)  
Tipp 
17-Jul-05
Lange Dateinamen aus kurzen Dateinamen ermitteln.

VBS stellt keine Methode oder Funktion zur Verfügung, um aus einem kurzen Dateinamen (LANGER~1.TXT) den langen Dateinamen (Langer Name.txt) zu ermitteln.
Die folgende Funktion löst das Problem:

Function LongName(ShortName)
Const ScFSO = "Scripting.FileSystemObject"
Const WScSh = "WScript.Shell"
  With WScript.CreateObject(WScSh).CreateShortcut("dummy.lnk")
    .TargetPath = CreateObject(ScFSO).GetFile(ShortName)
    LongName = .TargetPath
  End With
End Function

 
Tipp 
30-Aug-05
Bestätigung beim Ausführen von vbs-Dateien.

Der Registrywert HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows Script Host\Settings\TrustPolicy kann folgendermaßen belegt werden:

0 : keine Abfrage
1 : immer Abfragen
2 : keine vbs-Dateien ausführen  
Tipp 
31-Aug-05
InputBox() - Leere Eingabe oder Abbruch?

Wenn im Eingabefenster die Escape-Taste oder "Abbrechen" betätigt wurde, liefert die Funktion "InputBox()" den Wert "vbFalse" zurück:

eingabe = InputBox("Test", "Test")
If eingabe = vbFalse Then
  ' Abbruchbehandlung
Else
  ' Eingabeverarbeitung
End If

 




zur Startseite

Valid HTML 4.01! BBO SETI@home WinFAQ German MS-MVPs

   Stand: 14-Dez-2005

Kontakt: andreaskaestner+web.de ("+" bitte durch "@" ersetzen) Impressum